Was ist Kinesiologie?

Kinesiologie bedeutet «Lehre der Bewegung» und ist eine anerkannte Methode der KomplementärTherapie OdA KT, welche auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der westlichen sowie der chinesischen Medizin basiert. Ausserdem werden Erkenntnisse aus Pädagogik, Psychologie, Gehirnforschung und weiteren Wissenschaften mit einbezogen. In der Kinesiologie wird der Mensch ganzheitlich betrachtet. Körperliche, mentale und emotionale Ebenen werden in die Behandlung miteinbezogen. Die Einsatzgebiete der Kinesiologie sind sehr vielfältig. Mit ihr lässt sich die Selbstregulation von Klient/Innen in allen Lebensbereichen fördern. Der ganzheitliche Ansatz ermöglicht es, in der Kinesiologie, Blockaden und Stressreaktionen abzubauen, Potenziale zu fördern, sowie die Lebensqualität und Gesundheit zu verbessern.

Muskeltest

Das zentrale Arbeitsinstrument der Kinesiologie ist der Muskeltest. Der Chiropraktiker Dr. George Goodheart, der Begründer der Kinesiologie erkannte, dass Organe und die Meridiane (Energiebahnen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin) mit ganz bestimmten Muskeln in Verbindung stehen. Er entwickelte ein körpereigenes Rückmeldesystem, das sogenannte Muskeltesten, mit welchem die Wirkung äusserer und innerer Einflüsse (Gedanken, Handlungen, Gefühle, Stressoren etc.) auf den Organismus getestet wird. Dies funktioniert sehr klar und effektiv, da alle von uns gemachten Erfahrungen im Nervensystem und im Zellgedächtnis gespeichert sind. Zum Abbau und Ausgleich der Blockaden stehen sehr unterschiedlich Techniken zur Verfügung, die individuell und punktgenau auf den Klienten abgestimmt werden.
Seitenanfang
Impressum I Datenschutz und Cookie-Richtlinien kine-motion Claudia-K Scheiwiller Poststrasse 2 9220 Bischofszell +41 79 626 45 56 praxis@kine-motion.ch
Kinesiologie - Kinderkinesiologie - Lerncoaching

Claudia-K Scheiwiller I 2018

Facebook
Claudia-K Scheiwiller
kine-motion
kine-motion
Kinesiologie - Kinderkinesiologie - Lerncoaching

Was ist Kinesiologie?

Kinesiologie bedeutet «Lehre der Bewegung» und ist eine anerkannte Methode der KomplementärTherapie OdA KT, welche auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der westlichen sowie der chinesischen Medizin basiert. Ausserdem werden Erkenntnisse aus Pädagogik, Psychologie, Gehirnforschung und weiteren Wissenschaften mit einbezogen. In der Kinesiologie wird der Mensch ganzheitlich betrachtet. Körperliche, mentale und emotionale Ebenen werden in die Behandlung miteinbezogen. Die Einsatzgebiete der Kinesiologie sind sehr vielfältig. Mit ihr lässt sich die Selbstregulation von Klient/Innen in allen Lebensbereichen fördern. Der ganzheitliche Ansatz ermöglicht es, in der Kinesiologie, Blockaden und Stressreaktionen abzubauen, Potenziale zu fördern, sowie die Lebensqualität und Gesundheit zu verbessern.

Muskeltest

Das zentrale Arbeitsinstrument der Kinesiologie ist der Muskeltest. Der Chiropraktiker Dr. George Goodheart, der Begründer der Kinesiologie erkannte, dass Organe und die Meridiane (Energiebahnen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin) mit ganz bestimmten Muskeln in Verbindung stehen. Er entwickelte ein körpereigenes Rückmeldesystem, das sogenannte Muskeltesten, mit welchem die Wirkung äusserer und innerer Einflüsse (Gedanken, Handlungen, Gefühle, Stressoren etc.) auf den Organismus getestet wird. Dies funktioniert sehr klar und effektiv, da alle von uns gemachten Erfahrungen im Nervensystem und im Zellgedächtnis gespeichert sind. Zum Abbau und Ausgleich der Blockaden stehen sehr unterschiedlich Techniken zur Verfügung, die individuell und punktgenau auf den Klienten abgestimmt werden.
Impressum I Datenschutz und Cookie-Richtlinien kine-motion Claudia-K Scheiwiller Poststrasse 2 9220 Bischofszell +41 79 626 45 56 praxis@kine-motion.ch

Claudia-K Scheiwiller I 2018

Facebook
Claudia-K Scheiwiller